GET THE 
REAL SPEED

Erfolg wird Trainierbar,
Messbar, Nachweisbar

Im professionellen Sport ist Schnelligkeit der Schlüssel zum Erfolg. In der modernen Sportwelt des 21. Jahrhunderts sind Trainerstäbe, Mediziner und Psychologen auf der Suche nach Methoden und Techniken, um ihre Leistungsträger zum Optimum zu bringen. Daher haben wir den SpeedCourt® entwickelt.

Das innovative Konzept garantiert dank seiner einzigartigen Kombination aus modernster Technologie und Software ein ganzheitliches Testing und Training sowohl für Athleten als auch für Rekonvaleszenten.

Nachweislich und jederzeit messbar werden alles entschei- dende Schnelligkeitsaspekte trainiert und verbessert. Das gilt für kognitive Leistungen (z.B. Wahrnehmung, Entschei- dung und räumliche Orientierung), ebenso, wie für motorische Schnelligkeitsaspekte (z.B. Koordination und Reaktion). Die messbare Arbeit mit dem SpeedCourt® erweist sich auf allen Ebenen als besonders effizient.

So verwundert es kaum, dass seit der Markteinführung im Jahr 2010 die führenden Fußballclubs der europäischen Ligen zu den begeisterten Fans des SpeedCourts® zählen.

Fakt ist: Der SpeedCourt® macht gute Athleten noch besser, er macht Verletzte schneller wieder fit, und er macht Stärken und Schwächen transparent. Zudem unterstützt er die Talentdiagnostik mit seinen objektiven Ergebnissen. Der „RealSpeed“ – wie wir von GlobalSpeed das ganzheitliche Geschwindigkeitserlebnis und Trainingsergebnis nennen – ist eine gute Investition, die der richtig trainierte Athlet in der entscheidenden Situation schnell wieder eingespielt hat.

Ich kenne kein anderes System, das Schnelligkeit so ganzheitlich trainiert.

Uwe Gensheimer, Kapitän des deutschen Handball-Nationalteams

Referenzen

Für Leistungssport:

Für Medizin, Reha und Fitness:

Ganzheitliches Training für
nachhaltigen Erfolg

Echte Schnelligkeit – der „Real Speed“ – beginnt im Kopf. Darum ist Handlungsschnelligkeit die entscheidende Grundlage für den Erfolg. Der SpeedCourt® bietet ein ganzheitliches Trainingskonzept, welches sowohl diese kognitiven als auch die motorischen Fähigkeiten gleichermaßen effektiv trainiert.

Features zur SpeedCourt® Methodik:

  • komplexe visuelle Reize
  • kognitive und koordinative Anforderungen
  • sportwissenschaftliche Teststandards
  • sportartspezifische Stufen- und Kombi-Tests
  • neuartige Trainingsreize + Stressbelastungen
  • mit Spiel- und Trainingsgeräten
  • Motivation durch Ranglisten + Highscore

Features zur SpeedCourt® Struktur:

  • Programme durch Anwender gestaltbar
  • definierte und zufallsbasierte Abläufe
  • direktes Ergebnis-Feedback
  • auf 1.000stel Sekunde genau
  • automatische Sportlererkennung mit RFID
  • SpeedCheck und Langzeitauswertung
  • individuell und in der Gruppe

Anwendungsbeispiele

Speedcourt
Modelle

  1. SpeedCourt®

  2. Laptop

  3. Display

  4. RFID

Das System SpeedCourt® ist äußerst flexibel.
Individuelle Festeinbau Lösungen mit Kunstrasen, Sportböden, Parkett oder sogar Eis können jederzeit realisiert werden.

SpeedCourt® 400

Q12 BASIC

4 m x 4 m

  • 12 Sensorfelder à 30 x 35 cm
  • 46“ Monitor
  • 15“ Notebook
  • Software BASIC
  • RFID Reader + 50 Wristbands

SpeedCourt® 550

Q12 PRO

5,5 m x 5,5 m

  • 12 Sensorfelder à 50 x 50 cm
  • 55“ Monitor
  • 15“ Notebook
  • Tablet
  • Software PRO
  • RFID Reader + 100 Wristbands

SpeedCourt® 700

Q12 PREMIUM

7 m x 7 m

  • 12/16 Sensorfelder | 50 x 50 cm
  • 60“ Monitor
  • 17“ Notebook
  • 2 Tablets
  • Software PREMIUM
  • RFID Reader + 200 Wristbands

We Know
Speed

GlobalSpeed versteht sich mit seinen Sportwissenschaftlichen und Sporttechnologischen Kompetenzen als Systemanbieter. Von der Gestaltung der Sportsensorik, über die integrierte Methodik, bis hin zur Datenanalyse, konzipieren und realisieren wir eine komplette Anlage – das SpeedLab®

Innovativ und technisch angelehnt an den SpeedCourt®ist das SpeedLab-Modul SpeedTrack®.
Das Mulifunktionale Lasersensor-System diagnostiziert und trainiert zyklische und azyklische Schnelligkeitsformen.
In verschiedenen Softwarevarianten stehen verschiedene, validierte Übungs- und Testvarianten zur Verfügung, deren Parameter durch den Coach verändert werden können.
Es können eigenständig neue Trainings- und Testformen für Start-Explosivität, zyklische Sprints und Shuttle- Runs, Koordination und Reaktion, Reha, etc. erstellt werden.

Kontakt

GlobalSpeed GmbH

Fon +49 6201-704 99 69
E-Mail win@globalspeed-gmbh.de

Carl-Benz-Straße 6-8
69502 Hemsbach
Germany