SpeedTrack Festeinbau

Jetzt Anfragen

Schnelligkeitsformen direkt messen

Die Festeinbau-Variante des SpeedTrack wird nahezu in allen Fällen in Ergänzung zum SpeedCourt Festeinbau ausgeführt. Diese Kombination bildet den Kern des SpeedLab. Der fest im Boden verbaute Doppelsensor, die massiven Doppellaser-Pfosten, Monitor und Touch-Terminal am Start, sowie der Monitor am Ziel machen die SpeedTrack zu einer höchst funktionalen und attraktiven Lauf- und Messstrecke.

In Kombination mit unseren Video- und Trainingskonzepten lassen sich hervorragende Trainingsergebnisse erzielen.

 

Hinweis:
Wir betten YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus ein.
Bis zur Wiedergabe eines YouTube-Videos werden keine Cookies eingesetzt. Nach gestarteter Wiedergabe setzt YouTube Cookies ein um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung des Anbieters YouTube.

Weitere Impressionen

Nehmen Sie Kontakt auf

Für was interessieren Sie sich?